Gebührenfrei: +1 855 896 0041 English support 24/7

MSPY IMPRESSUM

Alle Anwender von mSpy sind verpflichtet, sich an die im Folgenden und unter Rechtliche Nutzungsvereinbarung aufgeführten Bedingungen zu halten, sobald sie sich auf dieser Webseite registrieren und das Produkt erwerben.

DATENSCHUTZ

Dieser Grundsatz beschreibt das Datenschutzgebahren von mSpy und Ihr Recht auf Privatsphäre in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten. Er findet ausschließlich auf von der Webseite mSpy bereitgestellte Daten Anwendung. Er betrifft die folgenden Informationen:

  1. Die Art der personenbezogenen Daten, welche die Webseite über Sie sammelt; wie diese von Mspy verwendet werden und die Stellen, denen sie mitgeteilt werden können.
  2. Ihre Möglichkeiten, die Daten zu nutzen.
  3. Sicherheitsstufen der Administration der Webseite, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu sichern.
  4. Zur Verfügung stehende Konfigurationsmöglichkeiten der Daten.

Richtlinie zur Datenspeicherung

Diese Richtlinie legt die Regelungen zur Nutzerdatenspeicherung fest und gilt für alle Nutzer der mSpy-Anwendung. Alle oben erwähnten Informationen werden während der gesamten Laufzeit des Produkts auf der mSpy-Webseite gespeichert und werden 90 Tage nach Schließung des Benutzerkontos gelöscht. Mit Ihrem Konto in Zusammenhang stehende gesammelte Protokolle, SMS und Datenträger werden 90 Tage nach der Schließung des Benutzerkontos verpflichtend gelöscht. Sind die Daten gelöscht, ist der Abruf oder die Wiederherstellung durch den Nutzer nicht mehr möglich.

Datensammlung, Nutzung und Weitergabe

Obwohl mSpy die auf der Webseite gespeicherten Daten besitzt, haben wir kein Recht, diese Daten an Dritte zu verkaufen oder zu vermieten. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zur Kontaktaufnahme mit Ihnen. mSpy hat kein Recht, Ihre Daten an Dritte außerhalb des Unternehmens weiterzugeben, mit Ausnahme der Fälle, in welchen wir eine Ihrer Anliegen erfüllen, z.B. ein Lieferauftrag erteilen. Um unsere digitalen Produkte zu erwerben, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Kreditkarteninformationen bereitstellen. Indem Sie uns Ihre Kontaktinformationen geben, stimmen Sie dem Empfang von Emails zu Ihrer Information bzw. zu Werbezwecken der Administration der mSpy-Webseite zu. Möchten Sie nicht über unsere Sonderangebote, Neuigkeiten oder Änderungen dieser Richtlinien informiert werden, lassen Sie uns dies bitte wissen.

Zugriff auf Ihre Daten

Sie können jeglichen Kontakt mit der Administration der mSpy Webseite unterbinden, wann immer Sie sich dazu entscheiden. Sie haben das Recht, uns jederzeit bezüglich folgender Anliegen zu kontaktieren:

  • Falls die Administration der mSpy Webseite Daten über Sie besitzt, welche sind das?
  • Für die Änderung jeglicher Informationen die die Administration der mSpy Webseite über Sie haben könnte.
  • Bezüglich der Löschung sämtlicher Daten, die die Administration der mSpy Webseite über Sie besitzt.
  • Melden Sie eine etwaige unangemessene Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch die Administration der mSpy Webseite.

Schutz Ihrer Daten

Wir treffen alle notwendigen Maßnahmen um den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Jegliche vertrauliche Information, die Sie an die mSpy-Webseite übermitteln, ist geschützt. Wir garantieren, dass Ihre vertraulichen Informationen (z.B. Kreditkarteninformationen) gesichert an die mSpy-Webseite übermittelt werden. Das Symbol eines versperrten Schlosses am unteren Rand Ihres Webbrowser und die Buchstaben „https“ in der URL-Adresse bestätigen, dass Datensicherheit von der mSpy-Webseite gewährleistet ist.

Während wir Verschlüsselungssysteme nutzen, um die Daten online zu schützen, garantieren wir auch den Schutz Ihrer Informationen offline. Ausschließlich Angestellte von mSpy und nur in Ausübung einer bestimmten Tätigkeit (z.B. zur Abrechnung oder Kundenbetreuung) haben Zugang zu Ihren sensiblen Daten. Haben Sie den Verdacht, dass die Administration der mSpy-Webseite gegen die Datenschutzbestimmungen verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns email.

Nutzungsbedingungen und Abrechnungseinzelheiten des Probeabonnements

Sie brauchen während der Probezeit als Basismitglied und Premiumkunde keine Gebühr bezahlen. Nach 7 Tagen wird Ihr Probeabonnement automatisch in ein kostenpflichtiges Abonnement umgewandelt und die Rechnung wird Ihnen gemäß des von Ihnen gewählten Aboplans gestellt. Sie können Ihr Probeabonnement innerhalb der 7-tägigen Probezeit kündigen. Wenn Sie eine kostenlose Probe abonnieren, dann können Sie Ihren Aboplan von Basis auf Premium wechseln und Ihre Rechnung wird gemäß der Änderung im Aboplan gestellt. Kunden, die sich für ein Probeabonnement angemeldet haben, werden nach Ende der Probezeit eine Rechnung gemäß des gewählten Aboplans gestellt bekommen. Kunden erhalten aller 30 Tage automatisch eine Rechnung gemäß des gewählten Aboplans.