Gebührenfrei: +1 855 896 0041 English support 24/7

Richtlinien zur Rückerstattung

Ihr Kauf der My Spy Software wird durch diese Richtlinien geregelt. Bitte lesen Sie diese vor dem Vervollständigen Ihrer Bestellung aufmerksam durch, da daraus Ihre Rechte bezüglich des Kaufs und die essenziellen Beschränkungen und Ausschlüsse hervorgehen. Mit Abschluss einer Bestellung erklären Sie sich mit der Einhaltung dieser Richtlinien einverstanden.

iOS Geräte müssen einem jailbreak unterzogen warden, um einige weitere Funktionen von My Spy nutzen zu können. Für weitere Informationen klicken Sie hier

Allgemeines

Im Falle, dass Sie technische Probleme mit der Software haben, die vom My Spy Support Team nicht gelöst werden können, sind Sie entsprechend den nachfolgenden Richtlinien zu einer Rückerstattung in voller Höhe berechtigt. In jedem Fall sind wir Davon überzeugt, dass die Mehrzahl der Rückerstattungsforderungen vermieden werden können, wenn Sie professionelle Hilfe unseres Kundenberatungs Centers akzeptieren.

Rückerstattungsbedingungen

My Spy Software

  • Aufgrund dieser Rückerstattungsbedingungen, sind Sie dazu berechtigt, innerhalb vom 10 Tagen nach dem Kauf, die volle Rückerstattung zu erhalten, sofern dies nicht den unten aufgeführten Richtlinien widerspricht
  • Es erfolgt keine Rückerstattung nachdem bereits 10 Tage seit dem Kaufdatum vergangen sind
  • Der Rückerstattungsanspruch könnte nur für das erstmalige My Spy Abonnement
  • Wenn Sie mehr, al sein Abonnement besitzen, wird keine Rückerstattung erfolgen
  • Ihr Geld könnte nur ein Mal rückerstattet warden. Beim Kauf eines weiteren My Spy Abonnements zu einem späteren Zeitpunkt gilt dieses nicht als Gegenstand eines Rückerstattungsanspruchs
  • Es wird kein Geld rückerstattet, wenn der Kunde die erneute Installation der My Spy Software nach einem erfolgten Upgrade des Betriebssystems auf dem Zielgerät, verweigert
  • Es wird kein Geld rückerstattet, wenn das Zielgerät die Verbindung zu My Spy aufgrund einer fehlenden Internetverbindung, eines Zurücksetzens des Gerätes auf Werkeinstellungen oder durch ein Update zur neuesten Betriebssystemsversion, verliert

mSpy für Сomputer

Es kann keine Rückerstattung an My Spy Kunden erfolgen, wenn deren Grund zur Rückerstattung sich ausserhalb der Kontrolle von My Spy befindet. Dies beinhaltet, ist aber nicht darauf beschränkt:

  • Der Zielcomputer läuft mit einem Betriebssystem, das nicht von My Spy unterstützt wird. Kompatible Betriebssysteme erfahren Sie unter den folgenden: Windows Kompatibilität, Mac OS Kompatibilität
  • Der Kunde folgt nicht den Installationsanweisungen unseres Kundenservice Teams
  • Der Kunde akzeptiert keine technische Hilfe
  • Wenn der Kunde damit gerechnet hat My Spy Desktop auf mehreren zu überwachenden Computern gleichzeitig zu nutzen, obwohl er nur eine Lizenz gekauft hat
  • Persönliche Gründe (“Ich habe es mir anders überlegt”, “Ich habe es aus Versehen gekauft”, „Die Software wurde nicht genutzt“ usw.)
  • Kein Zugang zum Zielcomputer
  • Der Zielcomputer hat keine Internetverbindung
  • mSpy Software wurde durch die Antivirus Software oder die Zielperson entdeckt
  • Das Zielgerät hat die Verbindung zum My Spy Abonnement verloren, aufgrund einer fehlenden Internetverbindung, eines Zurücksetzens des Gerätes auf FabrikWerkeinstellungen oder durch ein Update zur neuesten Betriebssystemsversion

mSpy for Phones

Es kann keine Rückerstattung an My Spy Kunden erfolgen, wenn deren Grund zur Rückerstattung sich ausserhalb der Kontrolle von My Spy befindet. Dies beinhaltet, ist aber nicht darauf beschränkt:

  • Das überwachte Telefon hat keinen Internetzugang (kein Geld mehr auf der Telefonkarte des überwachten Telefons, vorübergehende Unterbrechung des Telefondienstes, roamingverbundene Probleme usw.)
  • Der Telefonanbieter wurde durch die überwachte Person gewechselt, wodurch es zu einem Ausfall der Internetverbindung und somit zum fehlerhaften Funktionieren der My Spy Anwendung
  • Update eines Betriebssystems
  • Das überwachte Gerät wurde auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
  • Der Kunde folgt nicht den Installationsanweisungen unseres Kundenservice Teams
  • Der Kunde akzeptiert keine technische Hilfe
  • Der Kunde hat keinen Zugang zu dem zu überwachenden Telefon oder Weiss das Passwort nicht, um dieses zu öffnen
  • Der Kunde hat nicht die Daten erhalten, die auf dem Zielgerät vor dem Installieren der MySpy Software gespeichert wurden
  • Das zu überwachende Gerät läuft mit einem Betriebssystem, das nicht unterstützt wird. Die folgenden Betriebssysteme werden NICHT unterstützt: Symbian Belle, Windows Phone, Windows Mobile, BlackBerry 10 oder Bada. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren oder nutzen Sie unseren Kompatibilitäts wizard.
  • Der Kunde hatte beabsichtigt My Spy auf mehr als einem Zielgerät zu nutzen, nachdem er nur ein Abonnement gekauft hat
  • Persönliche Gründe (“Ich habe es mir anders überlegt”, “Ich habe es aus Versehen gekauft”, „Die Software wurde nicht genutzt“ usw.)
  • Der Kunde ist entweder nicht dazu befähigt oder möchte das iPhone keinem jailbreak unterziehen, um erweiterte Funktionen nutzen zu können
  • mSpy Software wurde durch die Antivirus Software oder die Zielperson entdeckt
  • Erweiterte My Spy Features (WhatsApp, Skype, Viber Überwachung, etc.) sind nicht erhältlich, weil der Kunde entweder nicht dazu befähigt ist oder das Android Gerät nicht rooten möchte

mSpy ohne Jailbreak Lösung

Es kann keine Rückerstattung an My Spy Kunden erfolgen, wenn deren Grund zur Rückerstattung sich ausserhalb der Kontrolle von My Spy befindet. Dies beinhaltet, ist aber nicht darauf beschränkt:

  • Der Kunde hat keine iCloud Zugangsdaten für das zu überwachende Gerät
  • Der Kunde hat keinen Zugang zu dem zu überwachenden Gerät, um ein iCloud Backup zu aktivieren
  • Das zu überwachende Gerät hat keinen Internetzugang (kein Geld mehr auf der Telefonkarte des überwachten Telefons, vorübergehende Unterbrechung des Telefondienstes, roamingverbundene Probleme usw.)
  • Der Telefonanbieter wurde durch die überwachte Person gewechselt, wodurch es zu einem Ausfall der Internetverbindung und somit zum fehlerhaften Funktionieren der My Spy Anwendung
  • Der Kunde folgt nicht den Installationsanweisungen unseres Kundenservice Teams
  • Der Kunde hatte die Absicht mSpsy auf mehr als einem Zielgerät zu nutzen, nachdem er nur ein Abonnement erworben hat
  • Persönliche Gründe (“Ich habe es mir anders überlegt”, “Ich habe es aus Versehen gekauft”, „Die Software wurde nicht genutzt“ usw.)

Premium Betreuungs Services

mSpy bietet Kunden, die ein hohes Niveau an persönlicher technischer Betreuung suchen (Hilfe beim Android rooting, Telefonbetreuung, usw.) einen Premium Kundenservice. Dieser optionale Service ist nicht erstattungsfähig und kostet $12,99 (einmalige Zahlung). Kunden, die nicht die Option des mSpy Premium Kundenservice beim Auschecken wählen, verbleiben beim Standard Kundenservice ohne weitere Kosten.

Abonnements-verlängerung

Nicht erstattungsfähig

Upgrades / Downgrades

Es wird keine Rückerstattung für Upgrades oder Downgrades von und zu My Spy Service Paketen gestattet.

Vorgehensweise bei Rückerstattung

Sie werden dazu aufgefordert ihre Rückerstattungsforderung an die My Spy Reklamationsabteilung an refund@site.com zu schicken. Wir akzeptieren keine Rückerstattungsforderungen per Live Chat oder Telefon. In der Regel erhalten Sie eine Rückerstattungsentscheidung innerhalb von 1-2 Werktagen.

In Bezug auf Ausgleichszahlungen

Im Falle einer Ausgleichzahlung durch ein Kreditkartenunternehmen (oder eine ähnliche Handlung eines anderen Zahlungsanbieters, der von uns erlaubt wird) in Verbindung mit der Zahlung von Gebühren für jeglichen Service, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir den Zugang zu einem oder allen Accounts, die Sie bei uns haben, zu sperren. Die Reaktivierung des Accounts obliegt unserer Entscheidung und erfolgt nur nach nach Erhalt unserer noch offener Gebbühr(en).